Die Thaiwiese Berlin im Preußenpark

Foto

Jedes Wochenende, am Sonntag, von Frühling bis Herbst tummeln sich hunderte Besucher auf der Thaiwiese Berlin im Preußenpark. Von der Haltestelle Fehrberliner Platz geht es ein Stück durch den Preußenpark in Richtung der zahlreichen bunten Sonnenschirme. Was sie auf der Thaiwiese Berlin entdecken können? Ein Flair fast wie in Asien. Zahlreiche Stände mit leckerem, exotischem Essen sind auf der Thaiwiese Berlin versammelt. Drum herum sitzen die Besucher auf ihren Picknickdecken, in Liegestühlen oder einfach auf der Wiese und genießen die Spezialitäten, quatschen oder entspannen sich von der letzten Woche.

Welche Gerichte erwarten mich auf der Thaiwiese Berlin?

Das schöne auf der Thaiwiese Berlin ist, dass alle Speisen direkt zubereitet werden. Man fühlt sich original wie auf einen der zahlreichen Märkte in Thailand. Die Thais sitzen auf ihren Decken, neben sich Herdplatten und Kühlboxen und unzählige Schüsseln mit frischen Zutaten. Zubereitet wird meist erst nach der Bestellung. Auf Sie warten leckere Köstlichkeiten wie Frühlingsrollen, Glasnudelsalat, frittierte Fleischspieße oder Fisch. Aber auch exotisches können Sie probieren. Die Thaiwiese im Preußenpark bietet Ihnen frittierte Insekten oder tausendjährige Eier – echte thailändische Spezialitäten. Wenn Sie nicht ganz so mutig sind lohnt sich auch ein frischer Papayasalat oder Sesambällchen. Diese sind mit einer süßen Bohne gefüllt und ein typisches Dessert in Thailand.

Die Besonderheiten der Thaiwiese Berlin

Man könnte natürlich argumentieren, dass es gerade in Berlin hunderte von Thais gibt und man dort durchaus billiger essen könnte. Aber darum geht es bei dem Sonntagsausflug auf der Thaiwiese nicht. Vielmehr genießen die Besucher die Atmosphäre des Parks und das gemütliche Miteinander. Zwar können die meisten Verkäufer deutsch, dennoch ist es ein Bestellen mit Händen und Füßen, da es oft nur brüchig gesprochen wird. Die Speisen werden angepriesen wie auf einem richtigen Wochenmarkt und Sie werden sich bei dem zahlreichen Angebot kaum entscheiden können. Daher kaufen Sie doch einfach ein paar Kleinigkeiten und stellen alles in die Mitte ihrer Decke (die sollten Sie unbedingt mitbringen) und teilen Sie mit Freunden. Gemeinsam neues entdecken und probieren macht doch eh am meisten Spaß. In diesem Sinne wünschen wir Ihnen guten Appetit und einen schönen Sonntagnachmittag 🙂